Kupfermünzen - Schätztag

 

An jedem Monatsende können alle Mädchen und Jungen unserer Schule eine Schätzung abgeben, wie viel Geld nach ihrer Meinung sich in der großen Fischerboot - Sparflasche im Foyer unserer Schule befindet.

Der erste Kupfermünzen - Schätztag war am

Mittwoch,  06. Oktober 2004 !!!

An diesem Tag, in der 2. großen Pause, konntet ihr im Foyer

Eure Schätzung auf einem Zettel abgeben !

 

Und dann ist es passiert !   Der Druck war zu groß ! 

Die Sparflasche ist geplatzt !

 

Am 6. Oktober wurde dann das Spendengeld zur Bank gebracht, dort von einem Münzzählgerät gezählt und auf das "Angalan-Konto" eingezahlt.

 

Der zweite Kupfermünzen - Schätztag war am

 

Freitag,  17. Dezember 2004 !!!

 

Die Mädchen oder  Jungen mit den besten Schätzergebnissen erhalten Originalgegenstände aus den Philippinen als Preise !!!

 

Das Ergebnis wird hier aufgeführt !!!

 

Schätztag

Gezählter 

Geldbetrag

Bestes Schätzergebnis

Gewinner und Klasse

06.10.2004

849,93 Euro

818,46 Euro

Irene Dill  9d

17.12.2004

335,11 Euro

329,76 Euro

1. Marco Hardt 6c

17.12.2004

 

323,46 Euro

2. Julia Monshausen 9b

17.12.2004

 

323,00 Euro

        3. Delia Roschlaub 5c

Herzlichen Glückwunsch !