Spende der Abgangsklasse 9b

für ein Projekt in Angalan im Jahr 2005

24.06.2004

zur Spendenübergabe            zur Projektumsetzung

 

513,15 Euro

für ein gesondertes Projekt in Angalan im Jahr 2005 !

Zum Schulabschluss der Klasse 9b sollte das über Jahre angesparte Klassenkonto aufgelöst werden. Anstatt das Geld an die einzelnen Schüler auszuzahlen beschlossen die Mädchen und Jungen der Klasse, zusammen mit ihren Eltern und ihrer Klassenleiterin Fr. A. Krapf, den Geldbetrag für ein eigenes Projekt in Angalan im Jahr 2005 zu spenden. 

 

 

Viele Mädchen und Jungen der Klasse hatten fast 5 Jahre lang an den verschiedensten Aktionen für Angalan tatkräftig mitgewirkt. 

In ihrer Ansprache würdigte Johanna Steffes das gesamte Angalan - Projekt und überreichte Herrn Wengenroth einen Scheck über 513,16 Euro. 

 

Noch in diesem Sommer wird sich Herr Wengenroth vor Ort in Angalan diesbezüglich umsehen und alle Mädchen und Jungen der ehemaligen Klasse 9b und deren Eltern über den Fortgang informieren. 

Salamat po - vielen vielen Dank !!!

Anmerkung:

Diese und viele andere Gesten, Aktionen und Taten zeigen, dass Jugendliche  Mitgefühl für arme Menschen besitzen und Verständnis für andere Lebensweisen und Kulturen entwickelt haben. Und wie hier in diesem Beispiel - noch über ihre Schulzeit hinaus einem Hilfsprojekt verbunden bleiben wollen.

Eltern, Verwandte und wir Lehrer können stolz auf solche jungen Menschen sein !

zur Spendenübergabe            zur Projektumsetzung