Schreiben von Mrs. Torreon 

(ehem. Schulleiterin in Angalan)

vom 22. April 2005

 

Lieber Herr und liebe Frau Wengenroth, liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Lehrer und 

liebe Schulleitung von St. Maximin, Trier !

 

 

Ich erhielt Euren Brief nach meinem Tag der Pensionierung am 23. Januar 2005. 

 

Entschuldigt, dass ich erst jetzt antworte aber ich hatte viel zu tun mit Regulaarien und Papieren anlässlich meiner Pensionierung.

 

Ich danke Gott, dass ich mein 64. Lebensjahr gesund und kräftig erreicht habe. 

 

Ich weis, das ist ein Geschenk von unserem Gott.

 

"Turning over of the key of responsibility"   >>>

 

 

Den Eltern, Schülerinnen und Schülern und den Sponsoren möchte ich nochmals vielen vielen Dank sagen für die große und kontinuierliche Unterstützung unserer Schule. Ich bin jetzt im Ruhestand und konnte durch Eure finanzielle und materielle Unterstützung eine wunderschöne Schule übergeben. Nochmals vielen Dank für das Vertrauen das Ihr in mich gesetzt habt. Ich kann euch nicht vergessen, denn ohne Euch wäre unsere Schule nicht so hervorragend entwickelt worden. 

Auch die Eltern hier sind stolz, begeistert und dankbar.

 

Mit den letzt jährigen Geldspende konnten wir viele notwendige und schöne Dinge in die Tat umsetzen :
a)  12 Toiletten mit Fliesen vom Büro bis hin zu den 6. Klassen  
b)  1 neue Toilettenanlage in einem neuen Klassenzimmer (Klasse 1a)  
c)  7 Demonstrationstische für 7 Klassen

d)  3 Schränke für 3 Klassen
e)  Eine Beleuchtungsanlage mit 4 Lampen in unserem "Helden - Park"

f)  Ich konnte einen Stacheldrahtzaun auf die Begrenzungsmauern des Schulgeländes bauen lassen ( Sicherheit u.a. gegen Diebstähle)

g)  Eine Bühnenrückwand aus Stoff konnte angeschafft werden

 

Ich schicke Euch einige Bilder, so dass Ihr sehen könnt, wie Eure Spendengelder verwendet wurden und ihr hoffentlich zufrieden seid mit all den Weiterentwicklungen in diesem Jahr. Wir hoffen, dass Ihr vielleicht einmal zusammen mit Euren Freunden die Anecito Barbarona Elementary School hier in Angalan besuchen werdet und Ihr Euch dann persönlich über die Erfolge und die Weiterentwicklung durch Eure Hilfe überzeugen könnt.

 

Ich schicke Euch auch einige Bilder von unseren verschiedenen Schulaktivitäten z.B. vom großen Volleyballturnier aller 20 Schulen hier im Distrikt Tugbok, bei dem unsere Mädchen- und Jungenmannschaften stolz mit Euren gespendeten Trikots teilnahmen.

Und auch ein Bild von unseren Mädchen - Pfadfindern, hier bei einer Vorführung in unserer Tribünenanlage.

 

Zum Schluss möchte ich Euch sagen, dass ich mir wünsche, Euch in unserer Schule als Besucher begrüßen zu dürfen.

Ich warte auf Euch !

Liebe Grüße an Alle

gez. Mrs. Torreon