Sommerüberraschung 2008 für

Mary Ann, Mary Grace und Familie Makiputin

 

 

Im Juni 2008 erreichte der von

dem Schüler Max Adler

gespendeter 50 kg Sack Reis

die hilfsbedürftige Familie Makiputin !

 

 

Mary Grace wurde ein 

Päckchen

des Schülers Marco Haag

überreicht.

 

 

Mary Ann erhielt einen Brief der

ehemaligen Klasse 6a.

 

 

Stolz zeigt Mary Grace die

Geschenke von Marco.

 

 

Zum ersten mal sieht Mary Ann

die Mädchen und Jungen der Klasse 6a,

die ihr den Schulbesuch ermöglichen !

 

Mary Grace freut sich über ein

Malbuch mit Bundstiften. So etwas

hatte sie noch nie zuvor in ihren Händen !

 

 

Ein von der Klasse 6a gemaltes Bild

erklärt Mary Ann die Sammlung

von Kupfermünzen in einer speziellen

Klassensammelflasche.

 

 

Auch Mary Grace sieht zum ersten mal

ihren "Schulsponsor".

In einem kleinen Brief stellt Marco sich

und seine Familie in englischer Sprache vor.

 

 

Eine weitere Überraschung :

 

Jeder der beiden erhielt einen

 

Geldbetrag

 

gespendet von den Angalan-Eagle-Scout`s und Marco.

 

Dieses Geld wird für Schulmaterialien,

Kleidung und evt. anstehende Schulausflüge, 

bei denen beide jetzt auch mitmachen dürfen, verwendet.

 

Vielen Dank

 

der ehemlaigen Klasse 6a und Marco Haag !!!

 

Ihr alle habt sehr armen Menschen in der Dritten Welt

eine riesige Freude bereitet   mehr noch :

 

Ihr ermöglicht Bildung für eine bessere Zukunft

von zwei jungen Menschen und schenkt somit

berechtigte Hoffnungen, Zuversicht und Selbstvertrauen !