Projekt " Reissäckchen " 

zum aktuellen Stand hier 

zum TV - Bericht hier

 

Zu Reisproblem Teil 1

zu Reisproblem Teil 2

zum Projektergebnis in 2009

1 Sack Reis ( 50 kg ) kostet 20 Euro !

1 Sack Reis ( 25 kg ) kostet 10 Euro !

 

Wir hoffen, dass möglichst

viele Schulklassen und

Einzelpersonen

mit machen !

Schulklassen, einzelnen Mädchen und Jungen und auch Privatpersonen wird die Möglichkeit gegeben Reissäcke zu spenden.

 

Für jeden gespendeten Reissack wird 

ein kleines Reissäckchen mit Name

des Spenders in St. Maximin

an das gespannte Seil gehängt.

 

Und in Abständen wird der erreichte

Kilogramm - Stand am Seil mit einem 

Schild notiert.

 

Der Reis wird dann bei den Familien 

Santander gekauft, mit einem LKW zu 

unserer Patenschule transportiert und 

dort an die Familien der Schul - und Kindergartenkinder als Geschenk verteilt.

 

Hier ein Film über den Reisanbau

(sehr interessant und lehrreich)

 

zum Reisanbau-Film

 

 

 

 

Wir hoffen, dass möglichst

viele Schulklassen und

Einzelpersonen

mit machen !

                                      

Sie möchten einen Reissack spenden?

Bitte Kennwort und Adresse nicht 

vergessen, damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung 

ausstellen können!

Überweisen Sie
10oder 20 €
an das
Hilfsprojekt - Angalan
Kennwort:
Spende Reissäckchen
Konto 300 688 3477
Pax - Bank - Trier
BLZ 370 601 93

Bitte Kennwort und Adresse nicht

vergessen, damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung 

ausstellen können!

 

 

 

 

 

 

      Mit der Summe der bisher eingegangenen Spendengelder können:

 

         

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stand : 2550 kg Reis !

 

Zu Reisproblem Teil 1

zu Reisproblem Teil 2

zum Projektergebnis in 2009