Hunger auf den Philippinen ( Teil 2 )

Reis - Situation

Zu Teil 1

zum Reisprojekt

zum Reissäckchenprojekt

 

Als wir unsere Projekte "Rice" und "Reissäckchen"

im Jahr 2007 starteten, kostete 1 Sack Reis (50 kg) 20 Euro.

 

Es hat weltweit und besonders auf den Philippinen

einen wahnsinnigen Preisanstieg gegeben.

 

Gleichzeitig hat sich der Wechselkurs Euro / Peso

wesentlich verschlechtert !

 

Momentan, Jan 2009 muss man für den gleichen Sack Reis fast 40 Euro bezahlen !!!

 

Aus diesem Grunde müssen wir unsere Reismenge jetzt neu

berechnen.

 

Anstatt den 4500 kg (Preis zu Beginn 2007)

 

jetzt

 

2250 kg (Preis Beginn 2009)

 

Wir hoffen, dass bis zum Sommer 2009 der Reispreis wieder sinkt !