Tombola - Aktion

für die Ausbildung von Annalouna

( 40 Jahre St. Maximin - Schulfest )

 

 

 

 

Die Klasse 8c hatte zusammen mit ihrer Klassenleiterin und

ihren Eltern eine Tombola zugunsten Annalounas vorbereitet.

 

" Jedes Los gewinnt ! "

 

Über 200 tolle Sachpreise hatten die Schülerinnen und Schüler

mit ihren Eltern organisiert, beschafft und bereit gestellt.

 

 

In kürzester Zeit waren alle Lose verkauft !

 

Und ein tolles Ergebnis wartete auf die

Mädchen und Jungen beim Zählen der

Einnahmen am darauf folgenden Montag !

 

Alle waren riesig gespannt !

 

In der Klassenleiterstunde musste zuerst jeder sein

Schätzung auf einem Blatt notieren.

 

Julian war der 3. Beste und erhielt ein original T-Shirt

"50 Jahre Partnerschaft Philippinen - Deutschland"

 

Yvonne und Simon belegten mit gleichem Schätzergebnis

den 2. Platz und erhielten ein original "Davao - T-Shirt"

und ein "Angalan-Eagle-Scout T-Shirt" als Preise.

 

 

Timo war der glückliche Gewinner !

 

Mit nur 3,83 Euro überschätzte er

das phantastische Gesamtergebnis von

 

241,96 Euro !

 

Timo erhielt ein von Eingeborenen in Davao

hergestelltes kleines

Windspiel - Bambus - Häuschen

mit Muscheln.

 

Das Geld kommt in die "Annalouna - Spardose" und soll für die

weitere Schulausbildung des Mädchens verwendet werden.

 

 

Nächstes Jahr (Mai 2011) beginnt Annalouna ihr letztes

Highschool - Jahr. Es soll von diesem Geld bezahlt werden

und auch eine praktische Ausbildung oder ein College danach

wollen die Klasse 8c ihrem "Schulpatenkind" finanzieren.

 

 

Eltern, Verwandte, Freunde, Bekannte und wir alle aus

St. Maximin können stolz sein auf die Mädchen und

Jungen der Klasse 8c ! Über 3 Jahre schon machen sie

sich Sorgen und Gedanken um Annalouna und ihre Familie.

 

 

Annalouna kann Dank dieser Schülerinnen/Schüler und ihrer

Klassenleiterin Frau Reinhard eine Ausbildung machen und 

erhält hierdurch eine Chance dem Teufelskreis 

der Armut zu entkommen !

 

Werft ruhig noch einmal einen Blick auf diese tolle "Truppe",

sie wissen und erfahren was Nachhaltigkeit bedeutet,

sie erleben es,

sie leben Nachhaltigkeit !

 

Danke - Salamat Po !