Bühnenbau 2011 und erste Aufführungen

 

 

 

 

 

Segnung der neuen Bühnenanlage 

durch einen Priester.

 

 

Die Großbühne konnte mit allen Nebengebäuden

( Umkleideräume und Materialräume ) gebaut werden.

 

Da aber dringende Reparaturarbeiten an Schulgebäuden

notwendig waren, musste vorerst auf die Überdachung verzichtet werden !