Freude durch "Frösche"

 

 

 

 

Nach Leas toller und erfolgreicher "Glücksschweinchen - Aktion"

zu Weihnachten 2010 für das Projekt "Floating - House"

hatte sie nun eine ausgefallene Idee um Kinder und

speziell Raplyn glücklich zu machen.

 

 

 

 

 

Über eine Tante in Frankfurt erhielt sie

 

200 original "Erdal - Frösche".

 

Lea möchte mit diesen süßen Stoff - Fröschen möglichst

vielen Kindern in den Elendsvierteln etwas Freude schenken.

 

Selbstverständlich müssen auch Raplyn und ihre Geschwister,

Verwandten und Freunde jeweils einen kleinen

"Frosch - Freund" im Sommer 2011

überreicht bekommen.

 

 

Vielen Dank Lea - salamat po - für die "Fösche"

und der damit verbundenen Überraschung und Freude

für Kinder, die nur selten Grund zur Freude haben und mit

großen und glücklichen Augen einen eigenen "Frosch - Freund"

entgegen nehmen werden.

 

Übrigens:

 

Lea bereitet als "Triki - Reporterin" auch vielen

Trierer Kindern und Jugendlichen schon seit

längerem viel Spaß und Freude.

 

hier der Link zu den Triki - Reportern: