Schuljahr 2012/2013 - Schulgeld für alle Schulpatenkinder

 

 

Annalouna Samar wurde von St. Maximin aus die komplette Highschool (4 Jahre)

finanziert. Nach bestandener Abschlussprüfung erhält sie jetzt das Studiengeld für ihr

1. Semester HRS ( Hotel-Restaraunt-Service).

Annalouna ist glücklich - ein Mädchen aus einem Elendsviertel kann/darf

ein College besuchen !!!

 

 

Annalounas Bruder Elberto erhält das Schulgeld für sein letztes Jahr (4.) Highschool.

 

 

Jonnice Honra kann jetzt Kindergarten I besuchen und freut sich riesig darauf !

 

 

Auch John Kelly Honra freut sich auf das erste Jahr Elementary School !!!

 

 

John Rey Honra Honra freut sich auf das zweite Jahr Highschool !!!

 

 

Alle drei Honra - Geschwister sind glücklich !

 

 

Viñalene Barrera erhält das Schulgeld für ihr letztes Jahr

an der privaten Highschool "Our Lady Of Fatima"

Die Mädchen und Jungen aus St. Maximin haben es wirklich

geschafft, Viñalene nach der Grundschule auch noch

die teure Privatschule zu finanzieren.

Ein Mädchen aus einem Elendsviertel macht einen Highschool

Abschluss an einer Privatschule !!!

 

 

Althea Dayola freut sich über Post von ihren Schulsponsoren !

Nachdem ihr 2 Jahre Kindergarten bezahlt wurden, wird

sie im kommenden Monat Juni 2012 die erste Klasse

Elementary School besuchen können !

 

 

 

Auch Altheas Bruder Aljems darf sich wegen des erhaltenen

Schulgeldes auf sein 3 Jahr Highschool freuen !

 

 

Mary Ann und Mary Grace Makiputin freuen sich auf die Schule !

Seit 2007 wird den beiden Mädchen Schule von den Mädchen

und Jungen aus St. Maximin finanziert.

2007 lebten sie noch mit ihrer Mutter und 7 Geschwistern in

einem Elendsviertel. 2009 konnte die Familie in eine

bessere Wohngegend (Panacan-Malagamot) umgesiedelt werden.

Dort leben sie heute in einem eigenen Häuschen und die Mutter

betreibt zusammen mit den ältesten Söhnen einen kleinen Verkaufsstand.

 

 

Seit 2011 erhält Raplyn Dueñas Schulgeldunterstützung aus St. Maximin !

Sie ist stolz und froh, dass sie eine Elementary School besuchen darf/kann.

 

 

 

Loren Espejon wurde anfangs die Elementary School finanziert,

jetzt kann das Mädchen aus dem Urwaldgebiet von Angalan

das 3. Jahr an der Highschool beginnen !

 

 

Joramie Mendezabal wurde das Studium

an der University of Mindanao vom 4. Semester an,

incl. Sommer - Zwischensemester finanziert !

Hier im Mai 2012 erhält sie das Studiengeld

für ihr letztes (6.) Semester.

Im Oktober wird sie ihr Betriebswirtschaftsstudium

erfolgreich abschließen !

 

 

 

Auch Joy Bigwas freut sich, dass sie weiter eine Schule besuchen

darf. Im Sommer 2011 berichtete ihr Vater ganz stolz, dass

Joy zu den Klassenbesten gehört. Ihr macht Schule richtig Spaß !

 

 

Auch die Mädchen der Familie Habenis erhalten erneut eine

Schulgeldspende von einer Trierer Familie.

Seit 2009 erhält die Familie Habenis finanzielle Unterstützung

für den Schulbesuch ihrer 9 Mädchen.

 

Herzlichen Dank - maraming salamat den vielen

vielen Schulgeldsponsoren !

Durch Euro nachhaltigen Unterstützungen können alle diese

Kinder und Jugendlichen aus Elendsvierteln und Urwaldgebieten

eine schulische Bildung erhalten. Und dies ist so wichtig,

denn Bildung ist die einzige Chance für diese Kinder/Jugendliche

dem Teufelskreis der Armut zu entkommen.

 

Wir würden uns zusammen mit all den zuvor gezeigten Mädchen und Jungen

freuen, wenn auch in Zukunft ihnen bei der schulischen Bildung

geholfen werden könnte !

 

Bleibt bitte mit dabei - es lohnt sich !