Tag der offenen Tür :  Angalan - Weihnachtsmarktaktion Teil 1 in St. Maximin

 

Auf Initiative von Frau Richertz-Klein haben Kinder 

der Klasse 8b, deren Eltern und die Klassenleiterin 

an mehreren Nachmittagen in der Schulküche 

weihnachtliche Leckereien her gestellt. 

 

 

 

 

 

"Eingelegtes Gemüse", 

"Weinachtsgebäck" und "Winterapfelgelee" !

 

 

 

Diese wurden am Tag der offenen Tür (30.11.2912 von  

16:00 bis 19:00 Uhr) in St. Maximin den vielen 

Besuchern zum Kauf angeboten.

 

Am 08.12.2012 findet vor dem Aldi-Markt/Edeka-Markt i

n Trier Tarforst eine weitere 

Angalan - Benefiz - Verkaufsaktion statt.

 

Jeder konnte an einem eigenen Stand diese 

Leckereien probieren ! 

 

Tolle Angalan - Aktionen für das aktuelle Projekt

 

"SariSari - Papa ist so lange weg"

 

 

 

 

 

 

Hinzu kamen noch selbst hergestellt Pralinen und 

wunderschöne Klingel - Engelchen aus Ton gebrannt.

 

 

 

 

 

Lea bot erneut ihre Glücksschweinchen zum Kauf an. Des weiteren hatte sie kleine Schneemännchen

und so genannte "Eulangs" (Anhänger mit Lederbändchen) in liebvoller Handarbeit hergestellt.

Ebenfalls ihre wunderschönen Elch - Serviettenhalter fanden großen Anklang.

 

 

 

Wunderschöne "Klammer - Männchen" und 

selbst gebackene Plätzchen

wurden von einer  Schülergruppe der Klasse 7a 

für eineeigenes Angalan - Projekt verkauft.

 

 

Kräuteröle und Dufthölzer mit Duftöl Füllung nach Wahl hatte

eine Schülergruppe

aus der Klasse 7a hergestellt und boten diese tollen Produkte

den vielen Besucher zum Kauf an.

 

Herzlichen Dank an alle Eltern, Schülerinnen, Schüler und

deren Geschwister, die alle viel Zeit geopfert haben, viel Liebe

in die verschiedenen Produktherstellungen gebracht haben und

sich so engagiert - nachhaltig für ihre verschiedenen

Angalan - Projekte eingesetzt haben.