"Angalan" und "AngPau2

UN - Dekade - Projekte für 2012 - 2013

 

Bildung für nachhaltige Entwicklung

 

Wir hatten zu Beginn dieses Jahres die umfangreichen Bewerbungsunterlagen

für die Projekte „Angalan“ und „AngPau“ der Deutschen UNESCO Kommission

mit dem Ziel eingereicht, als UN - Dekadeprojekte für die

Jahre 2012 und 2013 anerkannt und

ausgezeichnet zu werden.

 

 

Beide Projekte wurden  intensiv geprüft 

und schließlich ausgezeichnet !!!

 

Zu Eurer Info :

 

Seit Beginn dieser Aktion der Vereinten Nationen wurden in Deutschland

1517 Projektauszeichnungen vergeben.

Davon nur 51 in Rheinland Pfalz.

 

„Angalan“ erhielt jetzt die 4. Auszeichnung

                      

( 2006/2007 – 2008/2009 – 2010/2011 und jetzt 2012/2013 )

 

Nur 25 Projekte in ganz Deutschland wurden bisher zum 4. mal ausgezeichnet,

„Angalan“ ist mit dabei und ist hierbei bundesweit die einzige Schule.

 

zu den Bildern von der Auszeichnungsfeier

 

 

 

 

 

 

 

 

Aus diesem Grunde hat die

Deutsche UNESCO Kommission

den Bundestagsabgeordneten

 

Manfred Nink

 

  mit der Überreichung der Urkunden,

Siegel und Flaggen an St. Maximin

UND an St. Paulin beauftragt.

 

Freitag, den 31.08.2012 um 10:00 Uhr

 

In einer Feierstunde  in der Ehemaligen Reichsabteikirche St. Maximin

hat Herr Nink vor ALLEN Schülern der Privatschule St. Maximin ( ca. 430 ),

ALLEN Mädchen und Jungen der Bischöflichen Grundschule St. Paulin ( ca. 200 )

und den beiden Lehrerkollegien die Auszeichnungen vorgenommen.

 

Anwesend waren auch Frau Renate Bach als Vertreterin der Schulabteilung des BGV,

die Elternvertretungen beider Schulen,

der Trierische Volksfreund, Paulinus, 16vor.de und der Radiosender RPR1.

 

Erstmals treffen sich so auch alle Mädchen und Jungen der beiden Schulen, die sich sowohl

               in schuleigenen, als auch in kooperativen Philippinen-Projekten engagieren !

 

zu den Bildern von der Auszeichnungsfeier