Tag der offenen Tür am 08.11.2013

 

 

"Eingelegtes Gemüse",

 

erneut eine Köstlichkeit, hergestellt

von den Eltern und

Schülern/Schülerinnen

der Klassen 9b und 7c unter

Leitung von Frau Richertz-Klein,

Fr. Pfeiffer und

Klassenleiterin Fr. Joksch-Uhl.

 

 

 

"Insektenhotels",

 

von Felix, Nik und Papa Rascopp

handgearbeitet.

 

 

 

 

Von Lea, Lisa Marie, Familie Bohn und einer ehemaligen Schülerin liebevoll

gebastelte Verkaufsgegenstände u.a. die "Angalan-Chip-Täschchen".

 

"Angalan - Florentiner",

 

von Frau "Röschen" Bernard aus

Trier - Euren liebevoll gebacken.

10 Jahre Rezeptentwicklung und

immer wieder verfeinert !

 

Danke für 36 (200g) Päckchen !

 

 

 

Von Frau Faber, einer älteren Dame aus Konz,

handgestrickte Kinder- und Erwachsenenstrümpfe,

sowie Babyschuh - Strümpfe.

 

Eine Schülerin und ein Schüler aus der Klasse 8b

verkauften auch dieses Jahr ihre selbst gefertigten,

selbst gebastelten und selbst gebacken und gekochten

Verkaufsgegenstände für das Angalan Projekt.

 

Danke an alle Mädchen, Jungen, Eltern und Lehrpersonen,

die diese Verkaufsstände ermöglicht und so toll an diesem

Tag auch besetzt hatten.

 

Es war ein toller Erfolg !!!