San Vicente Ferrer - Patronatsfest

05.04.2014

 

 

Die Gemeinde feierte diesen Tag und bedankte sich bei den beiden Schulen

 

St. Maximin und St. Paulin

mit ihren

Projekten "Angalan" und "AngPau"

 

für die so wichtige Renovierung ihrer Kapelle.

 

In der Nacht zuvor hatte das schreckliche Feuer im Viertel gewütet.

Ca. 100 m hinter der Kapelle drehte die Feuersbrunst ab und konnte

gegen 2:00 Uhr gelöscht werden.

 

Der Patronaltstag begann mit einem Gottesdienst, der von einem eigens angereisten Priester gehalten wurde.

 

Im Anschluss wurden mehrere Babys kostengünstig getauft.

 

 

Im Anschluss an den Gottesdienst

und die Taufen

hatten wir für Kinder und Jugendliche vielfältige Spiele vorbereitet.

Auch die zu gewinnenden Preise

hatten wir besorgt.

 

 

 

Während hinter der Kapelle

verzweifelte Menschen

in den Trümmern nach

Vermissten suchten,

wurde hier fröhlich und

ausgelassen gefeiert.

 

Das ist Dritte Welt !

 

 

Hier liegen Elend, Not und Tod

eng gemeinsam neben

Freude, Feiern und auch Taufen.

 

 

Video zum Kappelenbau und der Brandkatastrophe Video zum Kappelenbau und der Brandkatastrophe