KiTa Trimmelter Hof  => Flohmarkt-Aktion für Angalan 2014

 

Wie schon in den Jahren zuvor hatten die Mädchen und Jungen der KiTa in der Vorweihnachtszeit

einen Flohmarkt unter Anleitung von

Frau Ewerhardy organisiert.

 

Spielsachen, Bücher und selbst gebastelte Gegenstände wurden den Besuchern

der KiTa angeboten.

 

 

 

Am Mittwoch, den 20.01.2015 besuchten die Mädchen und Jungen unsere Schule.

 

Wie in den Jahren zuvor hatten wir ein kleines Programm für die Kinder vorbereitet.

 

 

Barbara W., Barbara K., Lea, Linda und Miram kümmerten sich liebe voll um die "Kleinen"

und zeigten ihnen unsere Schule.

 

 

 

 

 

Im Anschluss hieran gab es Mohrenköpfe und Getränke für die Kinder im Computerraum.

 

 

Verschiedene Filmvorführungen aus Angalan-Projekten mit Erläuterungen

und Fragerunden folgten.

 

 

 

 

 

   Sage und schreibe  420,- Euro  kamen bei der Flohmarktaktion zustande.

 

Der Wunsch der Kinder über die Verwendung dieses großen Geldbetrages:

 

a) Bau und Ausstattung des kleinen SariSari-Ladens für Perly (Projektfortführung "Water Tank")

und  

b) Mitfinanzierung der Taufe unserer beiden Kambal (Zwillinge) im kommenden April.

 

Zum Abschluss der gelungenen kleinen Feierstunde durfte jedes Kind sich sein ganz persönliches kleines "Leucht - Glücksschweinchen" aussuchen.

 

 

Jedes Kind unterschrieb anschließend noch Urkunden, die dann Perly und den Eltern der Zwillinge übergeben werden.

 

 

Ganz herzlichen Dank an die Mädchen, Jungen, deren Eltern und den Erzieherinnen der Kita Trimmelter Hof, Trier.

 

Danke an Frau Ewerhardy für ihr erneutes Engagement zusammen mit ihrer Einrichtung.

 

Übrigens wollen die Kinder der KiTa zukünftig sich auch über das ganze Jahr hinweg für Angalan engagieren. Angedacht ist eine "Kupfermünz-Aktion" für Babymilch. 2 Jahre wollen wir von Angalan aus "unsere" Zwillinge nahrungsmässig, medizinisch und kleidungsmässig begleitend versorgen.

Die Kita wird uns hierbei zur Seite stehen.

 

                     

                                 Einfach TOLL !

 

 

 

Bericht im Trierischen Volksfreund vom 14.15. Februar 2015