Erlös des Angalan-Standes auf dem Pellinger Weihnachtsmarkt

für die Herz - Operation von Cris Heaven

                                                                                                                  21.02.2018

zurück zur Übersicht

 

Guten Abend Herr Wengenroth,

 

unser Weihnachtsmarkt ist zwar schon ein bisschen länger vorbei, aber wir waren 

darüber hinaus noch fleißig und haben noch weiter verkauft und Geld gesammelt. 

Jannik hat uns den Flyer mit dem Spendenaufruf für Cris Heaven gegeben. 

 

Wir sind tief betroffen vom Schicksal des Kindes und der ganzen Familie und freuen uns 

daher ganz besonders, mit der Summe von 1.003,10 Euro helfen zu können.

 

Wie auch schon im letzten Jahr waren nicht nur Jannik, Nicolas und wir aktiv, 

auch David Kömmlinger und seine Familie haben uns kräftig unterstützt. Frau Kömmlinger 

hat wunderschöne Karten und Geschenkanhänger gebastelt, mit uns gebacken 

und Marmelade gekocht. Ganz besonders möchte ich an dieser Stelle unsere Freunde, 

Familie Mich, erwähnen, die gebacken, verpackt und mit organisiert hat. 

 

Frau Mich arbeitet bei der Polizei und hat unermüdlich Werbung 

gemacht, das ganze Präsidium mit Leckereien versorgt und Spenden gesammelt.  

Obwohl die Wetterbedingungen nicht so optimal waren, hatten wir einen 

großen Zulauf und viele Besucher kamen zielstrebig zu unserem Stand. 

 

Das Interesse der Leute an Angalan ist groß.  Auch wenn Jannik die Schule im Sommer 

verlässt, wir machen weiter.Sie werden sicherlich verstehen, dass wir den 

Kindern so viel Geld nicht morgens mit zur Schule geben möchten. 

Daher die Frage, können Sie uns einen Termin nennen, an dem 

wir das Geld zusammen mit Jannik, Nicolas und David 

abgeben können oder sollen wir es auf das Spendenkonto überweisen?

Wir bedanken uns schon jetzt für Ihre Antwort und wünschen 

Ihnen noch einen schönen Abend.

 

Liebe Grüße aus Pellingen

Familie Willems

 

Am 21.02.2018 kamen Frau Willems,

Frau Mich und Frau Kömmlinger mit

ihren Söhnen Jannik, Nicolas

und David zur Geldübergabe in

unsere Schule.

 

 

 

Nachdem Herr Wengenroth mit einem

Videofilm über die Situation von der

kleinen Cris Heaven informiert hatte,

berichtete Frau Willems von den

umfangreichen Vorarbeiten für den

Pellinger Weihnachtsmarkt.

 

Die Resonanz am Weihnachtsmarkt 

selbst war riesengroß und das

Verkaufsergebnis übertraf Alles:

 

1.003,10 Euro

 

wurden eingenommen!

 

 

 

Frau Willems überreicht das

Geld für die Herzoperation

von Cris Heaven.

 

Herzlichen Dank den 3 Familien, 

die sich letztes Jahr an Weihnachten

zum 4. Mal für ein Angalan -

Familienhilfsprojekt so erfolgreich

engagiert haben.

 

..... und in diesem Jahr es erneut

vor haben.

 

 

Als kleines Dankeschön überreicht 

Herr Wengenroth den Müttern jeweils das

"Erste trierisch - philippinische Kochbuch"

und von Eingeborenen gefertigte "Muschelhänger".

 

Die Söhne erhielten jeweils ein

persönliches Dank- und

Auszeichnungsschreiben.

 

 

zurück zur Übersicht