Nahkauf - Familie Surges

Trier, Gartenfeldstraße:

Herbstfest - Aktion für Angalan

                                                                                                          17.09.2016

 

 

Das Fest hat bereits begonnen.

Die erste "Angalan - Gruppe" verkauft

am Angalan-Stand verschiedene selbst

gefertigte Artikel.

 

Und wieder sind engagierte

Elternteile mit dabei.

 

 

Die zweite "Angalan-Gruppe" ist angetreten. Außerdem dürfen wir Alina am Stand

begrüßen, die sich ebenfalls schon

lange für unser Projekt engagiert.

 

Während der Musiker Achim Pfeiffer die

Gäste und Besucher musikalisch unterhält,

hat sich unsere dritte und letzte "Angalan-Gruppe" eingefunden. Enya,

Schülerin einer 5. Klasse in St.Maximin,

und ihr Schwesterchen Luisa (4. Klasse

einer Grundschule) verkaufen freundlich

und geschickt Angalan-Produkte

an interessierte Gäste.

Es war eine gelungene, fröhliche

und für arme Kinder auf den
Philippinen erfolgreiche Veranstaltung.

Hervorragende Stimmung beim

Herbstfest Nahkauf-Surges.
Und auch tolle Verkaufsergebnisse

am Angalan-Stand.

Herzlichen Dank an alle engagierten Kinder, Jugendlichen und Erwachsene.

 

Danke für die sehr unterhaltsame

musikalische Gestaltung durch

Herrn Achim Pfeiffer.

 

Ein ganz besonderer Dank an Familie Surges

und ihr Team.

Danke auch an die vielen Gäste und

Besucher, die u.a. durch den
Kauf von gebastelten Angalan-Gegenständen

das Projekt unterstützt haben.