Angalan - Stand auf dem Weihnachtsmarkt

im Weingut Giwer-Greif, Wasserliesch 2017

 

 

 

Samstag, den 02.12.2017 - die erste Schicht

mit Josephine, Maxim und Tobias.

 

Hier die 2. Schicht mit Lara, Anna-Lena, Sarah, Lea und Alexander.

 

Herzlichen Dank diesen

Schülerinnen/Schüler und Ehemaligen.

 

Ihr habt das Angalan Projekt

hervorragend vertreten.

 

Salamat po!

 

 

Die dritte Schicht.

 

Chantalle, Julia, Anna und Linda

freuen sich auch auf den Besuch.

 

Herzlichen Dank den 4 Mädchen

für ihr Projektengagement

in ihrer Freizeit.

 

 

 

 

Die vierte und letzte Schicht.

 

Saskia, eine "Ehemalige", Moritz und Lukas, unterstützt durch ihre Mütter.

 

Herzlichen Dank den 3 Helfern und

den beiden Müttern für ihr Projektengagement in ihrer Freizeit.

Ein herzliches Dankeschön an den Heimat - und Verkehrsverein Wasserliesch e.V. und Weingut Giwer-Greif, die von dem Auftreten unserer Mädchen und Jungen erneut sehr angetan waren und sich mit ihnen über den großen Erfolg gefreut haben.

 

Als Dankeschön ihrerseits haben sie uns dieses Jahr die Standgebühren erlassen.

 

 Vielen Dank - salamat po.

 

Sie würden es auch gerne sehen,

wenn das Angalan Projekt auch

in 2018 wieder mit dabei sein könnte.

Und jetzt das Tolle:

620,- Euro

haben wir an den beiden

Tagen vom Projekt eingenommen!

DANKE all den Mädchen und Jungen,

die sich in ihrer Freizeit engagiert haben.

 DANKE den vielen Helfern im Hintergrund,

 die monatelang gebastelt,

gestrickt, gehäkelt, gewerkelt

und gebacken haben!