Angalan - Stand auf dem Weihnachtsmarkt

im Weingut Giwer - Greif, Wasserliesch 2018

 

 

 

 

<==  1. Schicht

 

2. Schicht  ==>

 

<==  3. Schicht

 

4. Schicht  ==>

Der Angalan - Stand auf dem Weihnachtsmarkt im Weingut Giwer-Greif in Wasserliesch am 1. und 2. Dezember 2018 war wieder einmal ein toller Erfolg.

 

16 Mädchen und Jungen aus St. Maximin und

3 Ehemalige waren an den 2 Tagen bezüglich der Standbesetzung aktiv.

 

 

Im Namen des gesamten Angalan - Team möchte ich mich als Projektleiter bei allen Mädchen und Jungen für die erneuten Projekteinsätze in ihrer Freizeit

ganz herzlich bedanken.

Am Angalan - Verkaufsstand konnten sie durch ihr überaus freundliches und positives Auftreten und ihre überzeugenden Projektdarstellungen

zusammen im Team „Angalan“ den vielen Gästen vorstellen.

 

Die Vertreter des Heimat- und Verkehrsvereins, Wasserliesch und viele

Gäste haben sich äußerst positiv über das Engagement der ganzen

Gruppe  mir gegenüber geäußert.

 

Uns wurde sogar die sonst üblichen Standgebühren erlassen.

 

 

Ein großes DANKESCHÖN auch an die Eltern, die ihre Kinder zu ihren Einsatzterminen brachten und später wieder abgeholt haben.

Durch den Verkauf der selbst gebastelten, gestrickten und "gewerkelten" Gegenstände, zusammen mit einer großzügigen Spende eines Elternteils,

konnten wir an den beiden Tagen sagenhafte

 

521,- Euro

 

               für neue Familienhilfsprojekte in Elendsvierteln auf den Philippinen einnehmen.

Alle beteiligten Mädchen und Jungen haben von mir jeweils ein ganz persönliches Dank- und Auszeichnungsschreiben mit entsprechendem Bildmaterial erhalten.