Angalan auf den Weihnachtsmärkten

in Pellingen seit dem Jahr 2013

 

 

Seit dem Jahr 2013 engagieren sich die Familien Willems,

Kömmlinger und Mich zusammen mit Freunden

und Bekannten für Angalan - Familienhilfsprojekte.

 

Das ganze Jahr über wird gebastelt, eingekocht,

gesammelt und gewerkelt.

Marmeladen werden hergestellt, Plätzchen gebacken

 und immer wieder neue Ideen in die Tat umgesetzt.

 

Verkauft wurde alles immer auf dem

Angalan - Stand während des

Pellinger Weihnachtsmarktes.

Die Gesamteinnahmen für Angalanprojekte 

seit dem Jahr 2013

 

4066,80 Euro

 

2013

 

Mit den Erlösen konnte u.a. das Familienhilfsprojekt

"Water Tank"

für die Kleinfamilie Pedrano erfolgreich umgesetzt werden.

 

Später dann wurde das Haus der Familie neu gebaut

und sie erhielten einen eigenen "SariSari - Verkaufsladen".

 

 

2014

 

 

 

2015 und 2016

 

 

 

 

Projekt "Kambal"

 

Mit den Erlösen konnten unsere

beiden Zwillingsmädchen medizinisch

gerettet werden.

 

Die spätere teure Spezialnahrung

wurde 2 Jahre bezahlt, so dass die

Zwillinge bei ihren Eltern bleiben

konnten und nicht zur Adoption

frei gegeben wurden.

 

 

 

 

 

 

Projekt "Cris Heaven"

 

Das kleine Mädchen wurde mit

2 Löchern im Herzen geboren.

 

Durch die Hilfen vom Pellinger

Weihnachtsmarkt konnten dem

Kind die nötigen Herzuntersuchungen

und auch die teure Medizin

bezahlt werden.

 

Ein Teil der Spende wird für eine

eventuell nötige Herzoperation

zurück gehalten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sagenhafte

1.422,70 Euro

 

wurden am Angalan - Stand auf

dem Pellinger Weihnachtsmarkt 2018

eingenommen.

 

Diese Spende fließt in neue

Familienhilfsprojekte unter dem

Motto "Hilfe zur Selbsthilfe".

Herzlichen Dank den Familien

Willems, Kömmlinger und Mich.

 

- maraming salamat po sa lahat -

 

Danke auch den vielen anderen

Helfern, die sich in all den Jahren

so erfolgreich mit engagiert haben.